Startseite
Wofür steht EDE?
Programmgrundsätze
Satzung / Mitglieder
Personen

Das ist eine historische Seite von Europa-Demokratie-Esperanto (EDE)
Vielleicht suchten Sie nach:
Europa-Demokratie-Esperanto
Europapartei
Demokratiepartei oder
Esperantopartei
Sehen Sie doch mal hier:
de.e-d-e.eu

 

 

EDE - damit Europa sich versteht.

 

EDE Aktuell:                               

 

EURO-KRISE = EUROPAKRISE?

Es brauchte eine lange Zeit, bis damit begonnen wurde, die Europäische Idee in die Tat umzusetzen. Davor mussten leider erst große Kriege mit unsäglichem Leid geschehen.

Das gemeinsame Europa ist - auch wenn bereits viel erreicht worden ist - noch immer nicht "fertig". Aktuell besteht sogar die Gefahr, dass durch Wirtschafts- und Eurokrise das gemeinsame Europa wieder auseinanderbricht.

In den Medien lesen, hören und sehen die deutschen Bürger derzeit viel über Griechenland - und sie müssen weitestgehend das glauben, was ihnen aufgetischt wird.

Wie viel anders wäre es, wenn die Deutschen mit ihren griechischen Europamitbürgern in direkten Kontakt treten könnten, um mehr zu erfahren, um sich auszutauschen, um Solidarität miteinander zu üben! Und um selbst zu entscheiden, ob es "die Griechen" sind, die unsere Steuergelder "verbrennen", oder ob vielmehr ganz andere Probleme für diese Krise ausschlaggebend sind.

Ganz im Gegensatz dazu setzt sich EDE dafür ein, dass mit Esperanto die Verständigung in Europa einfacher und besser wird. Denn nur so könnnen die europäischen Völker und Bürger nicht gegeneinander ausgespielt werden. Und nur so können wir den Frieden in Europa - und darüber hinaus - wahren.

Machen auch Sie dabei mit! Unterstützen Sie EDE! Unterstützen Sie Esperanto!

___________________________

Termine:

 

 

Zur europaweiten EDE-Föderation: www.e-d-e.org 

Jetzt Mitglied werden! Aufnahmeformular: hier

Jetzt spenden! Kontonummer: hier

 

 

 

 

 

 

Bonan tagon kaj koran bonvenon!

 

Guten Tag und herzlich willkommen auf den Internetseiten der politischen Vereinigung

 

Europa Demokratie Esperanto (EDE) e.V. 

 

Hier finden Sie Informationen darüber, wer EDE [lies: E'D'E] ist und wofür EDE steht, pro­gramm­atische Grundsätze von EDE, wie man Mitglied wer­den kann, einen Auszug aus der Satzung und welche Personen bei EDE Aufgaben übernommen haben oder auf der Liste von EDE 2009 für das Europaparlament kandidiert haben.

Bitte beachten Sie auch die Hin­weise unten zum Daten­schutz und zur Haftung für Verlinkungen.

 

Unterstützen Sie EDE!

 

Werbung für EDE und Wahlkampagne

Wir benötigen Ihre Unterstützung zum Bekanntmachen von EDE und wäh­rend der Wahl­kam­pag­ne. Wir wür­den uns sehr freuen, wenn Sie sich dafür bereit finden könnten.

 

Werden Sie Mitglied!

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier. Und das Aufnahmeformular hier.

 

Nehmen Sie an der Diskussion teil!

Wenn Sie an den Diskussionen in und rund um EDE teilnehmen wollen, dann kön­nen Sie sich in der schon seit längerem bestehenden Diskussions- und Mailingliste de.groups.yahoo.com/group/europa-de eintragen. 

Noch einfacher geht's hierlang:

Zum Beitreten zu europa-de klicken.

Zum Beitreten zu europa-de klicken.

 

Unterstützen Sie EDE finanziell!

Ohne ausreichende finanzielle Mittel kann man heutzutage kaum noch etwas erreichen. Daher ist EDE auch auf Spenden angewiesen, um eine möglichst professionelle Arbeit für ein demokratischeres Europa seiner Bürger machen zu können und in der Öffentlichkeit mit seinen Vorschlägen Gehör zu finden.

Spenden an politische Vereinigungen, die an Wahlen zu Volks­ver­tre­tun­gen teilnehmen, können nach § 34 g Einkommensteuergesetz steuer­min­dernd geltend gemacht werden. Die Kontonummer für Ihre Spende finden Sie hier.

 

Lernen Sie Esperanto!

Um bei EDE Mitglied zu werden, brauchen Sie nicht Esperanto zu können. Es wäre allerdings schön, wenn Sie durch das Lesen dieser Seiten oder durch Ihr Engagement in oder für EDE dazu bewegt werden, Esperanto zu lernen. Mit Esperanto werden Sie sehen, dass Sprachenlernen Spaß machen kann und dass Sie schon nach kurzer Zeit auf Esperanto kommunizieren können und sich Ihnen mit Esperanto ganz neue Horizonte des internationalen Austauschs eröffnen.

Esperantokurse finden Sie im Internet z.B. auf den Seiten des Deutschen Esperanto-Bundes e.V. oder der Deutschen Esperanto-Jugend e.V. oder lernen Sie mit dem kostenlosen Internet-Kurs "lernu!". Eine interessante Seite mit vielen Informationen zu Esperanto bietet auch EsperantoLand.  

 

Datenschutzhinweis:

Bei Ihrem Besuch dieser Seiten speichern wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, auch nicht Ihre IP-Adresse, und verwenden auch keine sogenannten Cookies. Sobald Sie auf dieser Seite über „Links“ die Angebote anderer Internetseiten auf­ru­fen, verlassen Sie unsere Seiten. Über den Datenschutz der anderen Anbieter er­kun­digen Sie sich bitte dort. EDE trägt für die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch andere Anbieter keine Ver­ant­wor­tung.

Ihre Daten, die Sie uns postalisch, telefonisch oder per E-Mail mitteilen, verwenden wir nur zu dem von Ihnen verfolgten Zwecke bzw. im Rahmen der Mitgliederverwaltung und Beitragseinziehung. Sie können auch nur zu diesen Zwecken innerhalb des Vereins oder an beauftragte Dritte weitergegeben werden. Die gesetzlichen Vorschriften, insb. des Bundesdatenschutzgesetzes, werden eingehalten.

 

Hinweis zur Haftung für externe Links:

EDE ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs. 1 Telemediengesetz für die eigenen In­hal­te, die EDE zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen An­bie­tern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält EDE insofern fremde Inhalte zur Nutzung bereit, zu denen Sie gelangen, wenn Sie  die Links anklicken. Damit verlassen Sie die Seiten von EDE. Bei “Links” handelt es sich stets um “le­ben­de” (dynamische) Verweisungen. Zu jedem Link geben wir daher an, welche Inhalte auf der verlinkten Seite zu erwarten sind bzw. von welchem Anbieter die Seite stammt. EDE hat bei der erstmaligen Ver­knüpfung den fremden Inhalt da­rauf­hin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivil­rechtliche oder strafrechtliche Ver­­ant­wort­lich­keit ausgelöst wird. EDE überprüft aber die Inhalte, auf die EDE in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Ver­än­de­run­gen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn EDE feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem EDE einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird EDE den Verweis auf dieses Angebot aufheben. Für entsprechende Hinweise von Ihnen sind wir dankbar.

 

EDE in Deutschland:

Europa – Demokratie – Esperanto (EDE) e.V.

c/o Konrad Gramelspacher (Vorsitzender von EDE Deutschland) 

Dorfstr. 25

79219 Staufen-Grunern

E-Mail: kg <at> e-d-e.eu

 

Verantwortlich für diese Seiten gemäß § 5 TMG und § 55 RStV:

Konrad Gramelspacher, Dorfstr. 25,79219 Staufen-Grunern,E-Mail: kg <at> e-d-e.eu

 

Der Verein "Europa - Demokratie - Esperanto (EDE) e.V. ist noch* eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Wiesbaden unter der Nummer VR 6243.

*) Auf der Mitgliederversammlung am 22.05.2010 wurde beschlossen, den Sitz nach Berlin zu verlegen.

 

 

 

 

Europa - Demokratie - Esperanto (EDE) e.V. - Damit Europa sich versteht.